Kieswerk Oldis AG setzt weiterhin auf Dorner

Die Kieswerk Oldis AG in der Schweiz realisierte das neue Betonwerk in Haldenstein mit DornerControl und setzt somit weiterhin auf bewährte Softwarelösungen von Dorner Electronic. Mit dem Bau der neuen Splitttanlage im Kieswerk Haldenstein wurde die Trockenlagerung von Brechsand umgesetzt und ein 3500 m3 fassendes Brechsandsilo samt einer neuen 47 m langen Bandbrücke von der Splitttaufbereitung zum Silozentrum gebaut und somit ein leistungsstarkes Gesamtkonzept realisiert. DornerControl steuert rationell und leistungsfähig die Produktionsabläufe mit klaren Qualitätssteigerungszielen. DornerControl ist flexibel einsetzbar und zeichnet sich durch Produktionssicherheit, einfachste Benutzbarkeit, Zuverlässigkeit und robuste Softwarequalität aus.

Mehr zu Kieswerk Oldis AG