Kraftwerksprojekt auf 2000 Höhenmeter mit DornerControl

Die Salzburger Sand- und Kieswerke steuern auf 2000 Höhenmetern die Betonproduktion für das Kraftwerk Tauernmoos mit DornerControl. Die Firma SWIETELSKY realisiert dieses Großkraftwerk Tauernmoos welches zukünftig ein wesentlicher Eckpfeiler für die Bahnstromversorgung darstellt. Die Gesamtinvestition für die Erweiterung der Kraftwerksgruppe Stubachtal um das Pumpspeicherkraftwerk Tauernmoos beläuft sich auf rund 300 Millionen Euro.

DornerControl ermöglicht eine effiziente und zuverlässige Abwicklung von Produktionsabläufen in Betonwerken und mobilen Anlagen. Die übersichtliche und individuell adaptierbare Visualisierung zeigt alle relevanten Faktoren der Produktion auf einen Blick. Insgesamt werden ca. 50.000 m³ Spritzbeton und 80.000 m³ Konstruktionsbeton bis 2025 verbaut.

DornerOptimize und DornerLabor sind neben DornerControl bestehende Softwarelösungen bei SSK.

Mehr zu SWIETELSKY

Mehr zu Salzburger Sand- und Kieswerke